freier architekt
sachverständiger für immobilienbewertung
 
             
  GERÄTE- UND LAGERHALLE SULZER VEREINE  
 
 
Das Gebäude ist fertig...

... für die Sulzer Vereine
Skiclub und Rassekaninchenzuchtverein C857


Beide Vereine konnten ihre jeweiligen Räume inzwischen beziehen, die Lagerflächen werden intensiv genutzt.
 Das Gebäude fügt sich harmonisch in die Umgebung ein und wird dem Standort zwischen dem nördlichen Ortseingang und der Wohnbebauung gerecht..


 

 
Ausgesuchte Bilder zum Projekt


Nach intensiver Vorbereitung der Planung und Kostenanalyse im Jahre 2006 wurde der Entschluss gefasst, auf einem Erbpachtgrundstück der Stadt Lahr ein eingeschossiges Gebäude mit ca. 144 m² Bruttogeschossfläche zu erstellen. Aufgrund einseitiger Grenzbebauung wurde ein niedrigerer Nebentrakt mit einem höheren Hauptgebäude vorgesehen.
D
er gemeinsame Eingangsbereich erschließt neben den gegeneinander abgetrennten Räumlichkeiten der beiden Vereine einen Sanitärbereich, bei welchem sich die zentralen Hausanschlüsse befinden.
Baubeginn war im Frühjahr 2007. Nach einjähriger Bauzeit waren die meisten Arbeiten ausgeführt, sodass das Gebäude nach Ausführung des Innenausbaus und der Installationen im Herbst 2008 bezogen wurde.

Im Rahmen von Eigenleistung konnte ein Großteil der Arbeiten durchgeführt werden. Hier gilt der Dank den freiwilligen Helferinnen und Helfern. Dank auch den mitwirkenden, teils unterstützenden Firmen sowie allen anderen Sponsoren.
 
  Aktuelles
  Lahrer Erbrechtstage
  Geräte- und Lagerhalle
Sulzer Vereine

CO2-Bilanz
  Kooperationspartner
  IS-BW
  Mitglied bei
  Architektenkammer
Baden-Württemberg
  Bund Deutscher Bau-
meister, Architekten
und Ingenieure
  Datensicherung
  Externe Datensicherung